F-Hammer

Gerät und monophasisch gepulstes Hämmerchen zur RAC-Diagnostik
231,00 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Art.-Nr.:
303101
Lieferzeit: 
2-3 Tage
-+

Group Tabs

Produktbeschreibung

Hämmerchen mit Steuergerät für die RAC-Diagnostik

Der F-Hammer erzeugt elektrische Felder, die für die RAC-Diagnostik (Reflex Auriculo-Cardiale) nach Nogier genutzt werden. Das F-Hämmerchen wird demnach mit dem positiven oder negativen Pol knapp über das Ohr des Patienten geführt. Veränderungen am Pulsschlag des Patienten (RAC) zeigen dem Therapeuten dabei an, wo sich welche Punkte befinden und ob sie in Gold oder in Silber zu nadeln sind.

Der F-Hammer ist die Weiterentwicklung des bewährten 3-Volt-Hämmerchens und besteht aus dem Steuergerät F-Hammer und dem F-Hämmerchen. Die Ausgangsspannung des F-Hammers lässt sich individuell in 0,1 V-Schritten zwischen 2 und 15 Volt einstellen. Die Anwendung der Frequenzreihen nach Nogier, Bahr und Reininger sowie die freie Frequenzwahl von 1-999.999 Hz ist möglich.

Hinweis: Die RAC-Diagnostik ist in Deutschland wissenschaftlich nicht anerkannt und gehört zu den komplementären Therapieverfahren.

Der F-Hammer auf einen Blick

  • monophasisch gepulstes Hämmerchen mit Steuergerät für die RAC-Diagnostik
  • Frequenzreihen nach Bahr, Nogier und Reininger integriert
  • freie Frequenzwahl zwischen 1 und 999.999 Hz möglich
  • Einstellung der Ausgangsspannung zwischen 2 und 15 V in 0,1-v-Schritten
  • einfache Anwendung
  • praktischer Gürtelclip
  • Medizinprodukt der Klasse I nach Anhang IX der EG-Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte

Lieferumfang

1x F-Hammer303101
1x F-Hämmerchen303102
1x Gürtelclip GC 1106752
1x 9 V Blockbatterie Alkaline602000
1x Gebrauchsanleitung